Zugversuche gehören in der mechanischen Werkstoffprüfung neben der Messung der Härte zu den am häufigsten durchgeführten Prüfmethoden. Sie dienen zur Charakterisierung des Festigkeits- und Verformungsverhaltens bei einachsiger Beanspruchung.

Zugversuche werden

Im Zugversuch wird das Werkstoffverhalten

untersucht.
Die im Zugversuch ermittelten Kennwerte

Literaturhinweis

Klicken Sie den Link für mehr Informationen